Im Notfall 112

 

POL-EL: Am frühen Freitagmorgen ist es an der Tulpenstraße zu einem Brand unter einem dortigen Carport gekommen. Gegen 5.15 Uhr hatten sich die Flammen von dort aus zunächst auf eine Hecke und weiter auf die beiden angrenzenden Einfamilienhäuser ausgebreitet. Die Feuerwehren aus Herzlake, Haselünne und Holte waren schnell vor Ort und konnten die Flammen eindämmen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Feuerwehr Haselünne war mit der HRB 32 und dem HLF 20/16 vor Ort.

Video: Youtube, NWM-TV / Text: Presseportal.de