25.03.2014

Elektromotor hatte sich entzündet

Brand in Kühlturm einer Haselünner Fabrik

In Haselünne ist es am späten Dienstagnachmittag zu einem Schmorbrand in einer Kuchenfabrik im Gewerbegebiet Hammer Tannen gekommen.

Nach Angaben der Feuerwehr brach das Feuer gegen 17 Uhr im Kühlturm der Fabrik aus. Die Feuerwehren aus Meppen und Haselünne waren vor Ort im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Ein Elektromotor hatte sich dort entzündet. Da es keine Belüftungsmöglichkeiten gab, hatten die Einsatzkräfte an dem Brandort Schwierigkeiten, die Stelle zu erreichen. Es entstand starker Rauch; die Sprinkleranlage wurde ausgelöst. Nach dem Löschen waren die Helfer in Haselünne mit der Belüftung des Kühlturms beschäftigt. Verletzt wurde bei dem Schmorbrand niemand.

Quelle NOZ