Pkw prallt gegen Baum

Haselünne. Frontal gegen einen Baum geprallt ist ein Pkw bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Sonntag gegen 2.38 Uhr auf der B 402 bei Haselünne Höhe Dörgener Feld ereignete. Der 24-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.


Der Hamburger fuhr mit seinem Auto, von Haselünne kommend, in Fahrtrichtung Meppen. Auf einer langen Gerade kam der Pkw auf trockener Fahrbahn aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts ab und prallte ungebremst gegen einen dortigen Baum. Die Freiwillige Feuerwehr Haselünne befreite den Fahrer mit hydraulischem Gerät. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Meppen gebracht.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 10000 Euro.

 

Quelle Text und Bild NOZ