Sommerübung 2011

Auch in diesem Jahr wurde die alljährliche Übung der Sanitätsgruppe statt.

Dieses Jahr unter dem Motto 

 

"Traumaversorgung"

Übung 1

 

 

 

Szenario 1
Meldung
VU eingeklemmte Person
Lage vor Ort
2 Personen eingeklemmt, nicht ansprechbar,
Patient 1: männlich , ca. 20 Jahre, bewusstlos SHT 2, multiple Schürf- und Schnittverletzungen,
Patient 2: weiblich, ca. 20 Jahre, bewusstlos offenes Abdomen

Übung 2

 

Szenario 2
Meldung
HiloPe auf Dach
Lage vor Ort
Arbeiterin auf Dach mit Brandverletzungen durch Gasbrenner
Pat: weiblich, ansprechbar, Verbrennungen 1-3 grades beider Unterarme, starke Schmerzen

Übung 3

 

Szenario 3
Meldung
Werksunfall
Lage vor Ort
2 Patienten
Patient 1: weiblich, ansprechbar Unterschenkel unter Treckeranhänger, Quetschverletzung, keine Amputation
Patient 2: versuchter Suizid, ansprechbar, Tabletten-Intox

Übung 4

 

Szenario 4
Meldung
anaphylaktische Reaktion
Lage vor Ort
Patient weiblich ansprechbar Zn.: Wespenstich im Hals, Atemnot

Übung 5

 

Szenario 5
Meldung
Werkstattunfall
Lage vor Ort
Patient sitzend auf Stuhl, krampfend vorgefunden, Feuerwehrmann spricht Patienten, an berührt diesen und ist sofort tot.
Stromunfall, nicht ansprechbar, Kammerflimmern
Szenario

Übung 6

 

 

Szenario 6
Meldung
Zn Sturz
Lage vor Ort
Patient weiblich, Zn Sturz, nicht ansprechbar, liegend vorgefunden, SHT 2, instabiles Becken,