Über uns

Die Feuerwehr Haselünne hat heute 63 Mitglieder, davon 7 Frauen.

Das Einsatzgebiet der Feuerwehr Haselünne umfasst 159 km² mit 15 Ortsteilen und zählt ca. 13.000 Einwohner.

  1. Andrup
  2. Bückelte
  3. Dörgen
  4. Eltern
  5. Flechum
  6. Hamm
  7. Huden
  8. Hülsen
  9. Klosterholte
  10. Lage
  11. Lahre
  12. Lehrte
  13. Lohe
  14. Lotten
  15. Westerloh

Die Stadt Haselünne liegt geographisch gesehen im Schnittpunkt der Bundestraßen B213 und B402 – auch Europastrasse E 233 genannt. Diese verbindet die Niederlande (Rotterdam) mit  Skandinavien. Durch die starke Frequentierung von LKW`s und PKW`s  mit  ca. 21 000 Fahrzeuge pro Tag bedeutet dies für die Feuerwehr ein besonderer Gefahrenschwerpunkt auch in Hinsicht von Gefahrguteinsätzen.

Auch wird eine Eisenbahnstrecke für den Personen- und Güterverkehr mit Angrenzung  an die Bundesbahnstrecke Münster-Emden gestellt,wobei der Personenverkehr sich auf eine historische Eisenbahn (Dampflok bzw. Diesellok) mit ca. 5000 Personen pro Jahr beschränkt.

Link: Eisenbahnfreunde Hasetal

Allein 210 Hektar Stadtfläche sind durch den Fluss “Hase“, einen großen Erholungssee sowie zahlreiche kleinere Badeseen mit verschiedenen Wassersportmöglichkeiten mit Wasser bedeckt.

 

In der Hauptsaison wird  ein privater Campingplatz mit ca. 6000-8000 Besuchern für die Feuerwehr ein zusätzliches Sicherheitsrisiko.

Link: Stadt Haselünne

Auch das Krankenhaus der Stadt Haselünne stellt mit seiner Psychiatrie, die auf 150 Betten und einer Tagespsychiatrie erweitert wird, ein gewisses Risikopotential hinsichtlich des Brandschutzes dar. Hinzu kommen 4 Senioren- und Pflegezentren im Stadtgebiet Haselünnes, die rund 130 Pflegeplätze vorhalten, denen ebenfalls ein besonderes Augenmerk hinsichtlich des Brandschutzes gilt.

Ihr Ansprechpartner der Feuerwehr Haselünne

Stadtbrandmeister

Markus Schüler

 

Telefon: 05961/3 95

e-mail : wehrfuehrung@feuerwehr-haseluenne.de

 

stellv. Stadtbrandmeister

Leo Menger

 

Tel.: 0 59 61/9 56 97 02
Fax: 0 59 61/9 56 97 03

 

e-mail: wehrfuehrung@feuerwehr-haseluenne.de